Camping Rosa

Ausflüge

Online-Buchung

Urlaub für die ganze Familie




Ausflüge

BUSSANA VECCHIA
Ein altes, mittelalterliches Dorf. Es wurde nach dem schrecklichen Erdbeben von 1887 verlassen und wurden gegen Ende der 1950er Jahre von italienischen und ausländischen Künstlern, die die weniger beschädigten Gebäuden restaurierten, nach und nach wieder besiedelt. Heute ist es ein echtes "Künstlerdorf" mit vielen typischen Handwerkswerkstätten.

VALLORIA
Valloria ist ein altes Dorf und liegt nur wenige Kilometer von Imperia entfernt. In diesem kleinen Dorf sind die Türen der Lagerräumen, Keller und der Häuser von international bekannten Malern und Künstlern auf der Durchfahrt bemalt worden. Ein kleines Meisterwerk aus dem Mittelalter, das man einfach besucht haben muss.

ALBENGA
Albenga liegt etwa 20 Minuten vom Campingplatz entfernt, es ist einer der renommiertesten Ferienorte an der Küste Liguriens und ist dank seiner Strände und dem kristallklaren Wasser das ganze Jahr über Anlaufpunkt für Touristen.

ALASSIO
Der exklusivste Ort an der Riviera delle Palme! Nach dem Besuch der berühmten "Mauer von Alassio" können Sie sich dem Shopping in den Hunderten von Läden und Geschäften des berühmten "Budello" widmen. In 13 km Entfernung vom Campingplatz.

DOLCEACQUA Nach etwa 1 Fahrtstunde erreicht man Dolceacqua: ein mittelalterliches Dorf im westlichen Ligurien, gekennzeichnet durch die Buckelbrücke und die Burg der Doria. Im Sommer gibt es viele Veranstaltungen, darunter den Sommer-Karneval (August)!

DIE GROTTEN VON TOIRANO Nur 33 km vom Campingplatz, etwa eine halbe Stunde mit dem Auto. Sie sind bekannt für die vielen prähistorischen Funde: ein Bärenfriedhof und Spuren des prähistorischen Menschen.

CERVO
Ein Ort von außergewöhnlicher Schönheit, ein echtes architektonisches Juwel, dass sich zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu erstrecken scheint, mit antiken Treppen und engen Gassen, die sich unerwartet zum eindrucksvollen Platz der barocken Kirche des S. Giovanni Battista hin öffnen. Die Terrasse mit Blick auf das Meer wird jedes Jahr zu einer außergewöhnliche Bühne des Festivals der Kammermusik von internationalem Prestige

SAN REMO
Entlang der Küste über die elegante Prachtstraße der Kaiserin, im Schatten der berühmten Palmen, werden Sie von luxuriösen Villen und herrlichen Gärten, hingerissen von der fast königlichen Atmosphäre der antiken Hotels und eleganten Restaurants, fasziniert sein. Und nach dem Sonnenuntergang ist es unmöglich der Verführung und der Magie der Nächte von San Remo zu widerstehen, weil hier alle zentrale Rollen in spannenden Herausforderungen mit der Göttin des Glücks im Casino spielen können, das seit 1905 das unangefochtene Reich der grünen Tische, Roulette und Spielautomaten ist.

MONTECARLO
Wenn man in Montecarlo ankommt, wird man sich sofort der Klasse und Eleganz bewusst und der Palast des Prinzen ist das Paradebeispiel. Sein Besuch bietet eine wunderbare Reise durch die Jahrhunderte, und der Platz davor bietet eine unvergessliche Aussicht auf den Hafen bis hin zur italienischen Riviera. Der Luxus beherrscht auch das Casino, das mit weißem Marmor gepflastert und in Rot und Gold dekoriert ist, und die Vegetation des japanischen Gartens, ein erhabener Ort nur aus Steinen, Wasser und herrlichen Kakteen.

NIZZA
Wegen seiner Schönheit und seines Reichtums an Kunst- und Naturschätzen wird es als die Hauptstadt der Côte d'Azur betrachtet. Eine Stadt mit vielen Gesichtern, von der etwas nostalgischen Pracht der Promenade des Anglais bis zu den kleinen Straßen der Altstadt, voll von bis spät in die Nacht geöffneten Lokalen. Ganz zu schweigen von dem kristallklaren Wasser und den einzigartigen Stränden.

AQUARIUM VON GENUA
Es ist der größte Meerespark in Europa, mit 61 Becken, die die Meeresumwelt der ganzen Welt reproduzieren. Eine spannende Reise und ein einmaliges Erlebnis für Erwachsene und Kinder.

WASSERPARK LE CARAVELLE
Zwischen Ceriale und Albenga liegt eines der schönsten italienischen Wasserparks mitten in der wunderschönen mediterranen Vegetation. Zu den aufregendsten Attraktionen zählen das Kamikaze-Rutschen, die Stromschnellen des Rio Cattivo und das Aquadance.

DIE OLIVENTÄLER
Dass des Weines und Olivenöls ist das wahre Ligurien, ehrlich und ein wenig ausweichend. Das Ligurien mit ockerfarbenen Häusern, mittelalterlichen Dörfern und dem Duft von Basilikum und Rosmarin. Man findet es indem man entlang des Tales des Flusses Impero aufwärts geht, vorbei an Steinmauern und alten Mühlen oder Richtung Landesinnere von Diano Marina bis nach Dolcedo, einem wunderschönen antiken Dorf eingetaucht unter Olivenbäumen, oder bis zur Villa Faraldi, in einem faszinierenden Labyrinth an Gassen und Häusern.

WHALE WATCH
Verbringen Sie einen Tag am Meer auf dem Schiff "Corsara" zur Walbeobachtung (Whale Watch), (ausgehend von Porto Maurizio).
http://www.whalewatchimperia.it/

Gallery