Camping Rosa

Sport

Online-Buchung

Urlaub für die ganze Familie




Sport

REITSPORT
Die Pferderennbahn Fiori di Villanova d'Albenga erstreckt sich über ein Gebiet von ungefähr 200.000 qm, von denen 6.000 der Rennstrecke gewidmet sind. Es gibt auch zwei Kinderspielplätze und einen Bereich mit Ponys. (Tel +39 0182/582666/580641). Darüber hinaus gibt es im Reitzentrum Country Club eine renommierte Reitschule (Tel +39 0182/580640)

GOLF
In Garlenda liegt eine der eindrucksvollsten Sportanlagen Italiens, komplett in der Natur, die reich an Olivenhainen, Weinbergen and Obstplantagen ist. Mit einer Strecke von 5.973 m, 18 Loch, Par 7, ist er, obwohl am Anfang relativ einfach, eine schwierige Bewährungsprobe für erfahrene Spieler und eine geeignete Herausforderung für Spieler aller Schwierigkeitsstufen. (Tel. +39 0182/580012).

WASSERSPORTARTEN
Im Golf von Diano Marina ist es unmöglich den Herausforderungen des Meeres zu widerstehen. Segeln, Surfen, Kanu fahren, Wasserski, Jet-Ski, und nicht zu vergessen die Faszination des Tauchens und die Entdeckung der Welt unter Wasser. Und über das Meer sind die Möglichkeiten endlos, jede Bucht bietet einen Grund für eine Pause, von den Klippen des Capo Cervo über die kleinen ruhigen privaten Strände bis zur wilden Insel Gallinara
www.eurosub.it

DOWNHILL UND FREERIDE MTB
Am Golf von Diano gibt es 6 extrem schöne Strecken, die auch für die Wertungsprüfungen des berühmten Superenduro verwendet werden. In den letzten Jahren wurden sie von den wichtigsten Mountainbike-Zeitschriften rezensiert.

CLIMBING
Finale Ligure ist eines der schönsten Klettergebiete in Italien und ist mit dem Auto in weniger als einer halben Stunde zu erreichen.

CANYONING UND RAFTING:
Abseilen von Felsen, eintauchen in natürliche Becken mit kristallklarem Wasser, die natürlichen, im Fels geformten Rutschbahnen hinuntergleiten... Im Arrosciatal, in ca. 40 Minuten Entfernung vom Campingplatz, gibt es Strecken, die sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet sind.

RADWEG:
Der Fahrradweg des Küstennaturparks Ponente Ligure ist einer der längsten am Mittelmeer. Die Gesamtlänge beträgt 20 km, die Strecke kann von Fußgängern und Radfahrern gleichermaßen benutzt werden. Er erstreckt sich von San Lorenzo al Mare (20-25 Minuten Fahrt vom Campingplatz) bis nach Ospedaletti.

TREKKING
Die Freude am Wandern, auf der Suche nach den Wurzeln eines außergewöhnlichen Landes, der antiken Via di Crinale folgend, die Diano S. Pietro mit den Weiden des Hochtals entlang von Trampelwegen und Schotterstraßen verbindet, oder über den Pass der Grillarine, seit jeher ein wichtiger Ort zwischen den Tälern von Diano, oder entlang vieler anderer faszinierenden Strecken, zwischen mittelalterlicher Architektur und eindrucksvollen Panoramen, bis auf den Berg, wo sich die Landschaft durch den Übergang der Olivenhaine zu Kastanien-, Eichen- und Kiefernwälder verwandelt.

Besuchen Sie auch http://www.alpidelmareoutdoor.com

Gallery